Hypnose basic (Modul 1)

Inhalte der Ausbildung "Hypnose basic"

  • Grundlagen der Hypnose
  • Die hypnosetherapeutische Sitzung: Aufbau und Ablauf

  • „Die Kunst der Kommunikation“ (Rapport), ihre Bedeutung und Vielfalt

  • Convincer

  • Einleitung in die Hypnose (Induktion); verschiedene Techniken (unter anderem Dave Elman Induktion) und Ausleitung aus der Hypnose

  • Trancetiefen (Notwendigkeit und Nutzen)

  • Aufbau und Arbeit mit Suggestionen; direkte und indirekte Suggestionen, Metaphern

  • Aufbau und Arbeit mit dem „Sicheren Ort“

  • Kennenlernen der Blockadenlösung und der hypnotischen Tiefenentspannung in der Gruppe und Anwendung in der eigenen Arbeit

  • Einblick in die Blitzhypnose

  • Praxis: Üben, üben, üben….

  • Tipps und Tricks

 

Was können Sie nach der Ausbildung?

  • Nach der Grundausbildung können Sie Menschen sicher in die Hypnose bringen, mit ihnen mit Hilfe verschiedener hypnotischer Techniken zu bestimmten Themen arbeiten und sie anschließend auch wieder in den Wachzustand zurückbringen.

  • Sie wissen, wen Sie behandeln dürfen (Indikationen und Kontraindikationen).

  • Sie beherrschen alle grundlegenden Elemente, die für ein gutes Gelingen der Hypnosesitzung notwendig sind.

  • Sie können sowohl „frei“, als auch mit Suggestionstexten arbeiten.

  • Sie haben durch die praktischen Übungen Selbsterfahrung gesammelt, Sicherheit aufgebaut und an Selbstbewusstsein gewonnen.

 

Was unterscheidet diese Ausbildung von anderen Hypnoseausbildungen?

 

In vielen Hypnoseausbildungen werden vielfältigste Techniken und Methoden vermittelt, aber eins der wichtigsten Elemente eher vernachlässigt, vielleicht auch unterschätzt: die Kommunikation! In der Hypnose spricht man auch vom Rapport, einer Beziehung zwischen Hypnotiseur und Hypnotisant, die sich vertrauensvoll entwickelt und von wechselseitiger empathischer Aufmerksamkeit getragen ist. Um die Hypnose gewinnbringend einzusetzen, ist der Rapport von entscheidender Bedeutung und Kraft! Daher lege ich großen Wert darauf, dass Sie von Beginn an verstehen, was Kommunikation in der Hypnose bedeutet und wie Sie sie gezielt nutzen, um beste Erfolge zu erzielen!

Bonus für Sie:

Ich weiß aus eigener Erfahrung, dass viele Fragen erst dann auftreten, wenn wir auf uns selber gestellt sind und Dinge vielleicht einmal ganz anders laufen als geplant. Das ist natürlich normal und aus diesen Erfahrungen lernen wir. Ich hatte in meinen Anfängen glücklicherweise zwei erfahrene und kompetente Hypnosetherapeutinnen an meiner Seite, deren Expertenwissen ich gerne in Anspruch nahm. Daher biete ich Ihnen ebenfalls die Möglichkeit, mich als Expertin zu nutzen! Ich begleite Sie auch in der Zeit nach der Ausbildung telefonisch oder per Mail - so lange, bis Sie sich sicher und kompetent fühlen!

 

Wer kann teilnehmen?

Jede*r Interessierte kann teilnehmen und ist herzlich eingeladen, in die faszinierende Welt der Hypnose einzutauchen. 

Menschen mit einer Heilerlaubnis, bzw. therapeutischen Qualifikation haben ein breiteres Handlungsspektrum innerhalb der Hypnose. 

 

  

Termine 2021

Frühjahr:

12.03.2021-14.03.2021 (Freitag bis Sonntag)

Herbst:

10.09.2021-12.09.2021 (Freitag bis Sonntag) 

9 Uhr bis 18 Uhr

Investition: 698 Euro

 

Sie erhalten ein Skript mit Schulungsmaterialien, eine Teilnahmebescheinigung und ein Zertifikat im Anschluss der Ausbildung.

 

Kaffee, Tee, Wasser und Pausensnacks inklusive, Selbstversorgung Mittagessen

 

Melden Sie sich hier an! Es lohnt sich! 

Ich freue mich auf Sie!